Dia Galerie – SupermercArto

Gegründet wurde sie von Lena Engel und Simon Kalienke. Ihr ursprünglicher Gedanke, war die Räume für Künstler zur Verfügung, sie aber nicht zu repräsentieren. Denn beide hatten noch andere Jobs. Lena Engel ist Fotografin und ihr Freund Simon Kalienke ist Programmierer.

Inzwischen hat Simon Kalienke das Team verlassen und die Kunsthistorikerin Marion von Schabrowsky ist stattdessen eingestiegen. Und aus dem ursprünglichen fotografischen Schwerpunkt ist eine Öffnung für alle Kunstgattungen geworden, eine „Diversity in Art“.

Die Räume der Dia Galerie sind nach wie vor Donnerstag bis Samstag geöffnet. Der kleine Raum in der Georgenstraße ist allerdings wie ein großes Schaufenster und ist deshalb auch außerhalb der Öffnungszeiten gut einsehbar.

Dia Art Galerie | Foto: Monika Schreiner

Da Lena Engel auch eine Zusatzqualifikation als Kulturpädagogin hat, gibt sie auch Fotokurse für Kinder und Erwachsene, unter anderem bei – Blendeblau.

Sie hat auch selbst in der Galerie ausgestellt zum Beispiel Arbeiten zu ihrem Projekt „NullAchtNeun“, in dem sie Münchens verlassene Orte oder Subkultur zeigt. Mit ihm will sie auch auf die schwindenen kreativen Räume in der Stadt aufmerksam machen. Dazu ist auch ein kleines Fotobuch erschienen.

Ab 2. Dezember zu sehen ist die Ausstellung „SupermercARTo“, online wie vor Ort. Es ist die 33. Ausstellung und daran teilnehmen alle bisher beteiligten Künstler. Mit dabei unter anderem Gabriele Schickle, Eva Schlechte, Moritz Steinhauser, Ela Stolpe-Illingworth, Eva-Maria Weber-Roth, Tim van den Oudenhoven, und Stela Vula. Gezeigt werden getreu dem Motto „Diversity“ Malerei, Zeichnung, Druckgrafik, Skulpturen, Fotografie, Plastiken und Designobjekten. Sie geht bis 22.12.2020.



ISARBLOG Newsletter

Auf ISARBLOG zeigen wir Dir die angesagtesten Cafes, Restaurants, Shops und vieles mehr. Melde dich jetzt für unseren Newsletter an, um einmal im Monat unsere neuesten Tipps zu erhalten!

Newsletter

Aktuelle Veranstaltungstipps

ausstellung
Nespresso Popup Cafe
Food Event
Amarone Urban Style