Popup Bar & Veranstaltungsort

Ankerhaide

Die Ankerhaide ist eine kulturelle Zwischennutzung & Boazn, die für mehrere Monate in den Räumen eines ehemaligen Thai Restaurants in Haidhausen eingezogen ist.

Mit der Ankerhaide bekommt Haidhausen eine coole Zwischennutzung, wenn auch der Anlass ein trauriger ist. Das Eckhaus, in dem die bis in die späten 90er Jahre der Jazzclub Unterfahrt seine Heimat hatte, wird 2023 abgerissen und ein Opfer der Gentrifizierung Haidhausens.

Zuletzt war in den Räumen ein thailändisches Restaurant ansässig. Seit Mitte August ist nun die Ankerhaide dort eingezogen. Einige der asiatischen Dekoelemente wurde für die #Bestboaznintown, wie sich die Betreiber selbst tituliert haben, behalten. Sie dienen als schriller Background für die Bands, die hier regelmässig auftreten. Ansonsten ist die Bar in Rotlicht getaucht. Auf der Getränkekarte stehen neben Bier, Gin, Rum, Spritz, Wein sowie ein paar wenige alkoholfreie Getränke.

Nilipek ist einer der Acts, die in der Ankerhaide auftreten | Foto: Nilipek

Zweimal im Monat gibt es eine Openstage für Münchner Bands und mit freien Eintritt. Aber es treten auch immer wieder internationale Bands und Sing-Songwriter wie Nilipek aus der Türkei ( 29. September 2022 ) auf. Den Bühnenaufbau hat übrigens die Giesinger Brauerei gestiftet.

Die kulturelle Zwischennutzung Ankerhaide ist für 5 Monate geplant. Die momentanen Öffnungszeiten sind Donnerstag von 18 – 0 Uhr, Freitag 18 – 2 Uhr, Samstag 17 – 2 Uhr.

Ankerhaide

Kirchenstraße 96
81675
München
Deutschland

ISARBLOG Newsletter

Auf ISARBLOG zeigen wir Dir die angesagtesten Cafes, Restaurants, Shops und vieles mehr. Melde dich jetzt für unseren Newsletter an, um einmal im Monat unsere neuesten Tipps zu erhalten!

Newsletter

Aktuelle Veranstaltungstipps

ausstellung
Nespresso Popup Cafe
Food Event
Amarone Urban Style