festival

33. Türkische Filmtage

24.03.2022
— 10.04.2022
Gasteig HP8

Los geht es am Donnerstag, 24. März mit dem Film YOU ME LENIN. Es ist eine amüsante Persiflage auf den Kult um Statuen von berühmten Persönlichkeiten. Der Eröffnungsfilm wird im Rio gezeigt, danach wechselt das Festival in den neuen Gasteig.

Kurzfilm „The Flag“ von Kısa Bayrak Film | Foto: Türkische Filmtage

Zur Auswahl stehen neun Spielfilme, acht Dokumentarfilme und sechs Kurzfilme. Die Schwerpunkte sind Familie, die Metropole Istanbul und FrauenBlicke. Dazu gibt es Gesprächen mit RegisseurInnen nach den Vorstellungen. Am 3. April gibt es ferner ein buntes Kurzfilmprogramm. Damit geht das Festival auch zu Ende. Online sind die Filme deutschlandweit bis 10. April zu sehen. Der Kartenverkauf für die Kinovorstellungen hat schon begonnen. Für die Online-Vorführungen startet der Kartenverkauf ab dem 18.3.2022.

33. Türkische Filmtage

24.03.2022
— 10.04.2022
Gasteig HP8
Hans-Preisinger-Str. 8
81379
München

ISARBLOG Newsletter

Auf ISARBLOG zeigen wir Dir die angesagtesten Cafes, Restaurants, Shops und vieles mehr. Melde dich jetzt für unseren Newsletter an, um einmal im Monat unsere neuesten Tipps zu erhalten!

Newsletter

Aktuelle Veranstaltungstipps

ausstellung
MakeUsVisible
festival
Hidalgo Festival 2022