Vegan Lunch Date

Das Start-up Vegan Lunch Date ist angetreten, um das Mittagessen in München zu retten. Sie liefern ihre Boxen mit gesundem Essen in Büros.

Das Konzept von Vegan Lunch Date stammt von Marion Obermaier. Zusammen mit ihrem Team hat sie die Firma „Vegan Lunch Date “ gegründet, weil gesundes Essen, vor allem untertags ihnen ein großes Anliegen ist.

Sie wollen das Mittagessen nicht nur retten, sondern auch von seiner Schwere befreien, also viel Gemüse anbieten, das viel leichter als eine Pizza oder Pommes ist.

Einen Wochentag eine Überraschung – Vegan Lunch Box | Foto: Monika Schreiner

Im Frühling 2021 haben sie als Lieferservice begonnen. Während der Popup Phase im der Bar Josef in der Klenzestrasse 99 konnten sich die Leute innerhalb des mittleren Rings ihr Mittagessen nach Hause oder ins Büro in einer blauen Mehrwegbox liefern lassen. Diese wurde mit viel Liebe von Hand gepackt. Darin enthalten, besonders abgeschmecktes Gemüse, eine Quiche oder ein belegtes Brot und immer auch etwas Süßes. Alles bio und vegan und variierte von Tag zu Tag.

vegan lunch date
Tereza und Marion von „Vegan Lunch Date“ | Foto: Vegan Lunch Date

Das Essen wurde entweder persönlich abgeholt oder innerhalb einer bestimmten Zeitspanne von Vegan Lunch Date geliefert. Da das Essen nicht darauf ausgelegt war, warm gegessen zu werden, konnte man seine Box dann genießen, wann man wirklich Zeit hatte. Besonders schön fanden wir das Zitat eines Kunden, das das Konzept von Vegan Lunch Date sehr gut beschreibt: das Essen wartet auf dich und nicht du auf das Essen. Die Menschen verabreden sich sozusagen mit ihrem Essen. ein weiterer Vorteil war, dass auf diese Weise vegane und nicht vegane Kollegen unkompliziert zusammen essen konnten.

Ein paar Monate später – im Juni 2021- sind die Mädels von Vegan Lunch Date dann in den Gewerbehof Laim umgezogen und haben Ihr Konzept in Richtung Catering für Firmen und Familienfeiern weiterentwickelt. Zudem bieten sie seitdem auch vegane Koch- und Backkurse an. Hier lernt Ihr die Basics für die vegane Küche, aber bekommt auch weitere Anregungen, wie zum Beispiel zum Backen, zum Burger grillen oder für indische Küche.

Die blauen Boxen gibt es also immer noch, allerdings kommen sie nur noch bei größeren Bestellungen (ab 10 Personen) zum Einsatz. Ausserdem dienen sie als To Go Behältnisse für den Mittagstisch, den Vegan Lunch Date seit Mai 2022 zusammen mit dem Lono Deli macht. In dem veganen Deli im Westend gibt es Montag bis Freitag immer zwei wechselnde Mittagsgerichte von Vegan Lunch Date sowie verschiedene Bowls. Süßes darf natürlich auch nicht fehlen. Die veganen Zimtschnecken sind der Renner neben Brownies, Croissants oder Muffins.

Der Focus bei Vegan Lunch Date liegt auf veganem Essen in Bioqualität | Foto: Monika Schreiner

Das Essen bei Vegan Lunch Date wird von Tereza Pavouková zubereitet. Die Küchenchefin war davor im Tian und im Hotel Weißensee in Österreich, wo sie die Patisserie verantwortete. Ihre Waren bezieht sie jeden Tag frisch vom nahegelegenen Großmarkt und einem Biogroßhändler in Mammendorf.

Die Gerichte im Lono Deli kosten zwischen 10 bis 13 Euro. Die Preise für Caterings erfahrt Ihr auf Anfrage. Wer eine Familienfeier plant, der kann bei Vegan Lunch Date auch Torten in Auftrag geben.

ISARBLOG Newsletter

Auf ISARBLOG zeigen wir Dir die angesagtesten Cafes, Restaurants, Shops und vieles mehr. Melde dich jetzt für unseren Newsletter an, um einmal im Monat unsere neuesten Tipps zu erhalten!

Newsletter

Aktuelle Veranstaltungstipps

festival

Fünf Seen Filmfestival 2022

Food Event

Tag des offenen Weins