Messe
Foto: FOOD & LIFE
Messe München

FOOD & LIFE Winter 2023

29.11.2023
— 03.12.2023

Für alle, die sich für Food interessieren ist der Besuch der Food&Life ein Muß! Hier könnt Ihr Euch über die neuesten Trends informieren und viel verkosten.

Aktueller Hinweis: Nachdem am Samstag auf Grund von heftigen Schneefällen in der Region Südbayern das Messeduo Heim+Handwerk und FOOD & LIFE kurzfristig schließen musste, werden die Messen auf dem Messegelände München am Sonntag, den 03.12.2023, wieder von 9:30-18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist für die Besucherinnen und Besucher am Sonntag kostenfrei!

Dieses Mal für Aufsehen sorgen wird ein Trink-Kakao, der durch die Luft schwebt, eine Destress-Praline, die das Glücksgefühl steigern soll, ein Lebkuchen, der in flüssiger hochprozentiger Form genossen wird. Das sind nur drei von 250 Ausstellern im Bereich Food. Neben diesen innovativen Genusserlebnissen aus dem FOOD Startup Bereich, geht es an den anderen Ständen klassischer zu. So bietet das Bayerische Landwirtschaftsministerium  unter dem Motto „Bayerische Genussmomente“ rein handwerklich hergestellte Köstlichkeiten aus der Region an.

Bunt, süß, vegan und glutenfrei präsentieren sich die frischen Mini-Eis-Törtchen mit gebackenem Mandel-Hafer Boden und Eiscreme-Füllung – hergestellt in Handarbeit und mit Zutaten aus der Region von “NaschNatur” aus Regensburg | Foto: FOOD & LIFE

Was Weihnachten immer dazugehört ist  das Thema Schokolade. Sie ist dieses Jahr vertreten durch die  Pâtissière Kerstin Spehr, deren Pralinien die Besucher auf der Messe verkosten können. Sie lehrt aber in ihrer Pralinenschule in Neuhausen, was eine gute Schokolade ausmacht.  Dem nicht genug. Für alle im Vorweihnachtsstress bietet notasweet eine Destress-Praline an. Für die Feiertage sicher ideal ist der Kakao-Chardonnay von Chocolate in a Bottle, aber auch heiß kann Schokolade verkostet werden wie bei El Gusto.

Könnte fast aus dem All kommen – ist aber Holled’Auer Hopfen-Secco. Wohl bekommt’s! | Foto: FOOD & LIFE

In der FOOD START.up Area“ stellen sich 24 Newcomer der Food-Szene wieder der Jury. Auch 2023 werden wieder die Besten gekürt und mit „Foodchanger 2023“. Darunter zum Beispiel  ein bayerischer Honig-Gin, fettarme vakuumfrittiere Gemüse-Chips oder Backmischungen aus Kastanienmehl. Der Preis wird am Nachmittag des 1. Dezmber verliehen. In der Jury unter anderem Graciela Cucchiara, die viele aus dem Fernsehen oder von ihrer Location Kochgarage kennen.

Absolutes Superfood sind die Bio-Nüsse und Fruchtmischungen des Start-ups Heynuts | Foto: FOOD & LIFE

Wer die quirlige Graciela einmal live erleben will, sie steht Sie am 2. Dezember auf der Showbühne und begeistert das Publikum mit ihrer Mamaküche. Darüberhinaus verzaubert Maître Patissier Matthias Mittermeier mit unglaublichen Schokoladenrezepten und der Sternekoch Franz Keller, der sich für „Küche ohne Grenzen“ engagiert, mit internationaler Küche.

Eine weitere Neuheit der Winter-Edition der FOOD & LIFE sind die Foodtrucks! Dort bekommt Ihr neben Pizza und Pinsa venezuelisches Street Food oder süße Donut-Bällchen. Eine Möglichkeit Euch auszuruhen habt ihr im Cafe von Kuchentratsch.

Kombiticket für FOOD & LIFE und Heim + Handwerk 2023

Die FOOD & LIFE könnt Ihr vom 29. November bis 3. Dezember 2023 in den Messehallen A4 und A5 auf dem Messegelände München Riem besuchen. Das Ticket kostet 15 Euro ohne Ermässigung und gilt auch für die parallel stattfindende Messe Heim+Handwerk 2023!

FOOD & LIFE Winter 2023

29.11.2023
— 03.12.2023
Eintritt frei am Sonntag 3. Dezember 2023!
Messe München
Am Messegelände
81829
München Riem
Werbung — Dieser Tipp wurde unterstützt durch die GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH
Powered by GetYourGuide
Weitere Veranstaltungstipps
ausstellung
Andy Warhol & Keith Haring
konzert
Moments Festival
Bleib auf dem Laufenden mit unserem Newsletter!
Auf ISARBLOG stellen wir die besten Cafes, Restaurants, Shops, Events und vieles mehr vor. Melde dich jetzt für unseren Newsletter an, um alle zwei Wochen unsere neuesten Tipps für München zu erhalten!