Volksfest

Kocherlball 2022

Sonntag 17. Juli 2022
5:00 Uhr

Mitte Juli ist es wieder soweit: Der Kocherlball ruft und viele Münchner kommen gerne um bei diesem schönen Volksfest dabei zu sein.

Im Gegensatz zum Oktoberfest sind die Münchner beim Kocherlball ganz unter sich. Italiener oder Australier wird man hier ebensowenig treffen wie Promis. Dafür umso mehr Liebhaber von bayrischer Volksmusik. Und im Gegensatz zur Wiesn wird hier auch fleissig das Tanzbein geschwungen. Der Kocherlball ist ein einzigartiges Fest zum Sonnenaufgang, mit einfacher Brotzeit, viel Kerzenlicht, traditioneller Volksmusik und Tanz. Natürlich holen viele Besucher ihr schönstes Trachtengwand für diesen Anlass aus dem Schrank.

Kocherlball Chinesischer Turm Englischer Garten - ISARBLOG

Das beliebte Treffen am Chinesischen Turm entstand Ende des 19. Jahrhunderts, als sich am frühen Sonntagmorgen die Hausangestellten dort trafen, um zu miteinander tanzen. Seit seiner Wiederbelebung vor circa 20 Jahren ist der Kocherlball vom Geheimtipp zu einer Veranstaltung geworden, die bei schönem Wetter bis zu 15000 Menschen anzieht. Wer dabei sein will, muß früh aufstehen. Oder von Samstag bis Sonntag durchmachen, was den Vorteil hat, daß man dann am ehesten einen Sitzplatz sichern kann.

Der Chinesische Turm

Kocherlball Chinesischer Turm Englischer Garten - ISARBLOG
Der Chinesische Turm im Englischen Garten

Bereits 1790 wurde der Chinesische Turm nach den Plänen von Joseph Frey im Englischen Garten errichtet. Als Vorbild diente die Majolika Pagode in Peking. Am 13. Juli 1944 brennt die Turmkonstruktion nach einen Bombenangriff ab. 1951 erfolgte der originalgetreue Wiederaufbau.

Mehr zum Thema Biergarten in München:

Kocherlball 2022

Sonntag 17. Juli 2022
5:00 Uhr
Biergarten Chinesischer Turm
Englischer Garten 3
80538
München

ISARBLOG Newsletter

Auf ISARBLOG zeigen wir Dir die angesagtesten Cafes, Restaurants, Shops und vieles mehr. Melde dich jetzt für unseren Newsletter an, um einmal im Monat unsere neuesten Tipps zu erhalten!

Newsletter

Keine Tipps mehr verpassen!

Melde Dich jetzt gleich für unseren monatlichen ISARBLOG Newsletter mit vielen Tipps an: