konzert
diverse Orte

Hidalgo Festival

02.09.2023
— 23.10.2023

Das Hidalgo Festival ist im Herbst 2023 wieder am Start und bringt junge klassische Musik an ungewöhnliche Orte.

Auch diesen Herbst begeistert das Hidalgo Fest Klassikliebhaber wieder mit ihrem unkonventionellen Programm. Das Festival sucht nach zeitgemässem Ansätzen für die Umsetzung von klassischer Musik und möchte auf diese Weise die eingefahrenen Strukturen des Klassikbetrieb sprengen. Das passiert im Wesentlichen, indem sie neue Aufführungsorte finden, wie zum Beispiel einen Boxring, aber auch durch neue Konzepte machen die Besonderheit des Festivals aus. Wie zum Beispiel beim „Großer Liedpreis“, ein Sängerwettstreit, der sich an dem Format Poetry Slam erinnert und deswegen auch oft Song Slam betitelt wird. Beides bietet den Besuchern nicht nur einen gelungenen Abend, sondern auch den ein oder anderen überraschenden Moment. Unterstützung bekommen die Macher des Festivals von dem renommierten Bariton Christian Gerhaher.

Dieses Jahr steht das Hidalgo unter dem Motto „Mensch und Maschine“. Der Startschuss für 2023 ist am 2. September. Da bringen Sänger beim „Street Art Song“ auf verschiedenen öffentlichen Plätze klassische Musik einen ganzen Tag lang in den Stadtraum. Die Musik tritt sozusagen aus dem Konzertsaal und trifft auf ganz unterschiedliche Menschen. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Für die anderen Abende (Refugium, Grosser Liedpreis und Who we are ) können Tickets zu je 36 Euro erworben werden. Ermäßigte Tickets werden auch vergeben.

Hidalgo Festival

Hidalgo Festival für junge klassische Musik
02.09.2023
— 23.10.2023
diverse Orte
Powered by GetYourGuide
Weitere Veranstaltungstipps
ausstellung
Andy Warhol & Keith Haring
konzert
Moments Festival
Bleib auf dem Laufenden mit unserem Newsletter!
Auf ISARBLOG stellen wir die besten Cafes, Restaurants, Shops, Events und vieles mehr vor. Melde dich jetzt für unseren Newsletter an, um alle zwei Wochen unsere neuesten Tipps für München zu erhalten!