Feinkost Käfer goes Veggie & Vegan

Green Beetle

Das neue vegetarisch-vegane Restaurant Green Beetle von Feinkost Käfer glänzt mit kreativen Gerichten, Wohlfühlatmosphäre und nachhaltigem Design.

Seit Herbst 2021 tut sich Einiges im Hause Feinkost Käfer. Es gibt einen neuen Feinkostladen an der Isar gegenüber dem Kiosk an der Reichenbachbrücke und ein neues Restaurant mit dem Namen Green Beete in unmittelbarer Nähe zum Stammhaus. Michael Käfer hat in puncto Foodtrends immer die Nase vorn und somit war ein vegetarisch-veganes Restaurant eigentlich längst überfällig. Im seinem neuesten Lokal wird jedoch nicht nur auf fleischlose Küche gesetzt, sondern auch auf Nachhaltigkeit in allen Bereichen. Das fängt bei der Innenarchitektur an und geht bis zum Energiekonzept. So wurde im Inneren des Restaurants ein alter Turnhallenboden samt Markierungen verbaut, der sich wunderbar in das Lokals einfügt. Darüber hinaus wurde aus recyceltem (Meeres-)Plastik die Arbeitskleidung angefertigt, genauso wie die Stühle auf der Terrasse. Die Leuchten kommen von dem italienischen Startup highsocietystudio, das sich auf Materialinnovationen spezialisiert hat. Für ihre Lampen benutzen sie zum Beispiel Abfallstoffe aus der Weinproduktion.

GREEN BEETLE by Feinkost Käfer in München Bogenhausen / ISARBLOG
Interior Design by Thomas Mang & Stefan Mauritz | Foto: Isarblog

Symbolisch für das Thema Nachhaltigkeit und die Artenvielfalt steht auch der Käferschwarm der Künstler Beate Reinheimer und Ulrike Rehm, der sich an einer der Wände des Green Beetles befindet.

Die beiden Innenarchitekten Thomas Mang und Stefan Mauritz haben die up- und recycelten Dinge mit natürlichen Materialien kombiniert, allem voran mit viel Holz. Wem der Einrichtungsstil gefällt, kann gleich noch in dem kleinen angeschlossenen Design Store Edition M einkaufen. Die Produkte dort eigenen sich wunderbar als Mitbringsel oder als Deko für die eigene Wohnung.

Die Küche des Green Beetle wird von Felix Adebahr geleitet, der zuvor unter anderem im 2-Sterne Restaurant EssZimmer von Bobby Breuer tätig war. Bei ihm findet der junge Küchenchef immer noch Unterstützung. Adebahr verwendet für seine Speisen vor allem regionale, saisonalen Lebensmittel aus ökologischer Landwirtschaft.

Wer Abends im Green Beetle speist, der nimmt am besten eines der Menüs. Der Gast kann je nach Gusto zwischen drei bis fünf Gängen wählen. Als Begleitung empfehlen wir einen Arneis Blangé vom Weingut Ceretto aus dem Piemont oder den Rose von Kolonne Null. Und als Aperitif, wer will, einen Portwein Tonic.

Kolonne Null Rosé Alkoholfrei als Aperitiv | Foto: Monika Schreiner

Ein Vier-Gang Menu Chefs Choice kostet 79 € und setzt folgendermaßen zusammen: einem Gruss aus der Küche (Pergamentbrot zusammen mit gepickeltem Gemüse), danach einem Brot aus Sauerteig, dazu Humus und Auberginenaufstrich, als Vorspeisen ein abgeschmeckter Schaftsricotta und eine Karotten-Sternanissuppe, „Die Tomate“ als Hauptgericht und als Nachtisch Münchner Honig.

Die Tomate mit Topfen, Olive, Heidelbeere und Dill | Foto: Monika Schreiner

Besonders gut gefallen hat uns das Hauptgericht. Felix Adebahr hat die klassische Komposition eines Hauptgerichts umgekehrt, indem er die Tomate, die meistens zur Sauce verabeitet wird, zum Star gemacht hat und die kleinen Topfenbällchen zum Nebendarsteller. Angerichet wird das Gericht mit einem Heidelbeerschaum.

Münchner Honig, Mais Ganache, Fingerlimette & Toffee Eis | Foto: Monika Schreiner

Und das Gesamtkonzept des Green Beetle geht auf. So wurde die Küche und der Nachhaltigkeit des Restaurants bereits mit einem grünen Stern des Guide Michelin belohnt, der dem Restaurant bereits nach wenigen Monate nach der Eröffnung 9. März 2022 verliehen wurde.

Seit Ende April 2022 ist auch die Terrasse offiziell eröffnet. Dort könnt Ihr bei schönem Wetter draussen sitzen. Sie verströmt mit ihren Pflanzen, die sich um die Pergola ranken und den Hängeleuchten aus Korbgeflecht ein richtiges Urlaubsfeeling.

Zu den speziellen Angeboten zählen unter anderem der Pinsa Day am Montag oder ein After Work Special ( Pinsa & Cocktail ) zwischen 17:30 Uhr und 19 Uhr. Ansonsten kann man im Green Beetle montags bis freitags auch ganz normal Mittagessen.

Green Beetle
Schumannstraße 9
81679
München
Öffnungszeiten
Montag
12 - 20 Uhr
Dienstag
12 - 15 Uhr und 17:30 - 0 Uhr
Mittwoch
12 - 15 Uhr und 17:30 - 0 Uhr
Donnerstag
12 - 15 Uhr und 17:30 - 0 Uhr
Freitag
12 - 15 Uhr und 17:30 - 1 Uhr
Samstag
12 - 15 Uhr und 17:30 - 1 Uhr
Sonntag
Ruhetag

ISARBLOG Newsletter

Auf ISARBLOG zeigen wir Dir die angesagtesten Cafes, Restaurants, Shops und vieles mehr. Melde dich jetzt für unseren Newsletter an, um einmal im Monat unsere neuesten Tipps zu erhalten!

Newsletter

ISARBLOG SUPERTIPPS — Unsere besten Empfehlungen:
Das Henry hat Hunger ist umgezogen und hat nun mehr Platz für Gäste. Auch das neue Cafe ist ein beliebter Treff für die Nachbarschaft.
Bei IamYours dreht sich alles um das Thema Hochzeit und Heiraten. Angehende Bräute finden hier eine große Auswahl an Kleidern und eine erstklassige Beratung.
Aktuelle Veranstaltungen in München:
MCBW Designwalk
mcbw2022
MCBW Designwalk 2022
14.05.2022
- 22.05.2022
Der DESIGNWALK ist ein kuratierter Spaziergang vonbayern design, der im Rahmen der MCBW 2022 zu einer Entdeckungstour durch das Gärtnerplatzviertel einlädt.
Munich Creative Business Week 2022
mcbw2022
MCBW 2022
14.05.2022
- 22.05.2022
Die seit 2012 alljährliche stattfindende Munich Creative Business Week findet 2022 im Mai statt. Das Motto dieses Jahr ist „Moving Horizons“.
Keine Tipps mehr verpassen!

Melde Dich jetzt gleich für unseren monatlichen ISARBLOG Newsletter mit vielen Tipps an: