Werbung — Dieser Beitrag wurde unterstützt durch die Masi Wine Bar
Kulinarische Vielfalt aus Venetien

Masi Wine Bar

In der Masi Wine Bar können die Gäste italienische Lebensfreude, authentische Küche und natürlich eleganten Weingenuss mit den besten Weinen von Masi erleben.

Im Spätsommer 2021 ist die Masi Wine Bar im Campari Haus an der Maximilianstraße eingezogen. Wie der Name schon verrät, wird die Weinbar von dem italienischen Weingut Masi betrieben. München ist nach Zürich und Cortina d’Ampezzo der dritte Standort, an dem Weinliebhaber auch außerhalb des Anbaugebiets die „Masi Wine Experience“ erleben können.

Masi Wine Bar in München
Die Masi Wine Bar in der Maximilianstraße | Foto: Masi

Bereits im 18. Jahrhundert wurde von der Familie Boscaini ein Weingut im „Vaio dei Masi“ ( Tal der Höfe ) erworben und damit die Grundlage für eine große Erfolgsgeschichte gelegt. Mittlerweile wird das Unternehmen in sechster Generation von Sandro Boscaini und seinen Kindern geführt. Bei der Herstellung seiner Weine setzt die Familie sowohl auf traditionelle als auch innovative Anbau- und Verarbeitungsmethoden.

Die Weine von Masi | Foto: ISARBLOG

Bekannt ist Masi vor allem als führender Hersteller des legendären Amarone dell‘ Valpolicella. Der Amarone zählt neben dem Barolo und dem Brunello di Montalcino zu den drei großen Rotweinen Italiens. Die Besonderheit des Amarone ist sein ganz spezielles Herstellungsverfahren. Im Gegensatz zu anderen Rotweinen werden die besten Trauben nach der Weinlese erst für einige Monate auf traditionellen Trockengestellen aus Bambus ausgebreitet. Ende Januar haben die Trauben dann rund ein Drittel ihres Gewichts verloren und einen deutlich höheren Zucker- und Extraxtgehalt. Aus der Pressung entstehen sehr konzentrierte und gehaltvolle Weine, die in Holzfässern ausgebaut werden.

In der Masi Wine Bar werden alle Weine von Masi und den dazugehörigen Weingütern ausgeschenkt. Dazu zählt neben Serego Alighieri, Conti Bossi Fedrigotti und Canevel auch Masi Tupungato in Argentinien. Die Gäste können somit aus über 50 Weinen wählen, die auf Wunsch alle auch glasweise ausgeschenkt werden. Dank Coravin System und der fachkundigen Mitarbeiter ist jederzeit für die perfekte „Masi Wine Experience“ gesorgt.

Weinvielfalt in der Masi Wine Bar | Foto: ISARBLOG

Die Masi Wine Bar bringt jedoch nicht nur die Weine von Masi nach München, sondern auch das Lebensgefühl und die Vielfalt der Region Venetien. Die Weinberge von Masi befinden sich in der reizvollen Landschaft zwischen dem Gardasee und Verona, die auch kulinarisch viel zu bieten hat. So gibt es hier zum Beispiel die typisch venezianischen Cicchetti. Das sind kleine belegte Bruschette, die wunderbar zu einem Glas Wein passen.

Frisch belegte Cicchetti in der Vitrine | Foto: ISARBLOG

Aus den Lessina Bergen in Venetien kommt die feine Antipasti Auswahl von Wurst- und Käsespezialitäten. Dazu passt ganz wunderbar der „Supervenetian“ Masi Campofiorin Rosso del Veronese IGT. Der Campofiorin wird aus den gleichen drei Rebsorten wie der Amarone hergestellt ( Corvina, Rondinella und Molinara ), jedoch im sogenannte Ripasso-Verfahren. Das Ergebnis ist ein Wein, der deutlich weniger als ein Amarone kostet, aber dennoch mit einer beeindruckenden Fülle und Intensität daherkommt.

Masi Campofiorin & Antipasti Auswahl aus Venetien | Foto: ISARBLOG

Als Primo Piatto gibt es neben einigen Pasta Gerichten eine weitere Spezialität. Das Risotto mit Monte Veronese Käse wird mit Costasera Amarone zubereitet, was dem Gericht einen ganz besonderen Geschmack verleiht. Natürlich wird zu diesem Gericht der Costasera empfohlen. „Der sanfte Riese“ ist das weltbekannte Flagschiff aus dem Haus Masi und passt sehr gut zu aufwendigen und würzigen Speisen wie rotem Fleisch, Wildbret oder leicht pikanten Käsesorten.

Natürlich sagen wir bei den Nachspeisen nicht nein und probieren dazu den Angelorum Recioto della Valpolicella. Der hervorragende Süsswein begeistert mit intensiven Noten von kandierten Früchten, Zimt und Kakao und harmoniert mit allen Dolci.

Angelorum Recioto & Millefeuille mit Vanille Chantilly

Wer einen der verkosteten Weine in sein Herz geschlossen, kann sich gleich ein Flasche mitnehmen. Die Masi Wine Bar bietet alle Weine des Hauses während der Öffnungszeiten zum Verkauf an. Besonders vor Weihnachten gut zu wissen, denn die Klassiker von Masi sind auch ein schönes Geschenk.

Die Masi Wine Bar ist von Montag bis Samstag von 11 – 23 Uhr geöffnet. Als Mittagessen wird ein wechselndes Tagesgericht angeboten, das inklusive Salat um die 12 Euro kostet. Es gibt eine kleine Terrasse, auf der man bei schönem Wetter wunderbar mit einem Schaumwein von Canevel und einem Cicchetti in den Abend starten kann und einen herrlichen Innenhof, an dem man am plätschernden Brunnen vergessen kann, mitten in der Münchner Innenstadt zu sein.

Amarone Urban Style — Weinverkostung & Dinner am 24.11.2022

Tipp: Am 24.11.2022 lädt die MASI Wine Bar zum „Amarone Urban Style“ Abendessen mit Weinbegleitung ein. Alessandra Boscaini – aus der siebten Generation der Winzerfamilie – wird persönlich anwesend sein und durch den Abend führen. Weitere Infos zu diesem Event gibt es hier.

Masi Wine Bar

Maximilianstraße 40
80539
München
Deutschland

Das könnte Dir auch gefallen:

ISARBLOG Newsletter

Auf ISARBLOG zeigen wir Dir die angesagtesten Cafes, Restaurants, Shops und vieles mehr. Melde dich jetzt für unseren Newsletter an, um einmal im Monat unsere neuesten Tipps zu erhalten!

Newsletter

Aktuelle Veranstaltungstipps

ausstellung
Nespresso Popup Cafe
Food Event
Amarone Urban Style