Märchenhaftes Bayern im Bahnhofsviertel

Ruby Rosi

Mit dem Ruby Rosi gibt es in der Bayerstraße nun das das zweite Ruby Hotel in München. Das Hotel setzt auf "Lean Luxury" und das bewährte Interior Konzept.

Welche Ausstattung und welche Services sind in einem Hotel des 21. Jahrhunderts wirklich notwendig? Die Antwort von Ruby Hotels auf diese Frage lautet „Lean Luxury“: Umkomplizierter Komfort mit Seele und Charakter, im Herzen der Stadt. Hotels mit Stil und Substanz, aber ohne teure Extras. Diese Beschreibung trifft auch auf das neuestes Ruby Hotel zu: Das Ruby Rosi befindet sich mitten im pulsierenden Zentrum von München, in der Bayerstraße zwischen Hauptbahnhof und Stachus. Es somit optimal an den öffentlichen Nahverkehr angebunden und wer zum Beispiel mit der U5 kommt, braucht vom Bahnsteig nur zwei Minuten bis er vor dem Ruby Rosi steht. Im Erdgeschoß befindet sich jedoch nur ein Flur mit zwei Aufzügen. Von dort aus geht hinauf in den 4. Stock, wo sich die großzügige Bar befindet. Diese ist 24/7 geöffnet und dient zugleich als Anlaufstelle für Gäste zum Einchecken.

Das Ruby Rosi ist neben dem Ruby Lilly das zweite Haus in München. Ruby Hotels ist ein Münchner Unternehmen und betreibt mittlerweile 15 Häuser in deutschen Großstädten wie Frankfurt, Köln, Düsseldorf oder Hamburg. Aber auch in Amsterdam, Genf, Wien, Zürich und London ist Ruby Hotels vertreten. Weitere 18 Projekte sind bereits im Bau oder in der Planungsphase. Jedes Hotel verfügt über in den ein anderes Interior Konzept, wobei jedoch die Zimmer immer sehr ähnlich sind. Ein sehr cleaner und heller Look, der mit einigen besonderen Highlights aufgelockert wird. So findet man zum Beispiel in vielen Ruby Hotels die auffällige Stehleuchte Bourgie von Ferruccio Laviani aus dem Jahr 2004.

In jedem Ruby Zimmer mit dabei sind die Lautsprecher von Marshall mit ihrem schönen Vintage Design. Oft in zweifacher Ausführung: Einmal in analoger Ausführung und einmal der Stockwell II zum Herumtragen, der sich mit Bluetooth koppeln lässt. Sehr praktisch sind auch Qi Ladestationen neben dem Bett. Wer ein entsprechendes Smartphone hat, kann es zum Laden einfach hinlegen.

Eines der Zimmer im Ruby Rosi | Foto: Ruby Hotels

Viele Hotels bieten ihren Zimmer mittlerweile sowohl mit als auch ohne Frühstück an. So auch das Ruby Rosi. Wir finden das sehr sinnvoll, denn wenn wir privat auf Reisen sind, ziehen wir externes Frühstück meistens vor, um mehr von der Stadt zu sehen. Auf Geschäftsreisen bevorzugen wir das das Hotelfrühstück, weil es unkomplizierter ist. Im Ruby Rosi kann das Frühstück für 16€ pro Person dazugebucht werden und wir können es euch sehr empfehlen. Was mir persönlich immer wichtig ist: Der Cappucchino kommt nicht aus aus dem Automat. Das nette Team im Rosi bereitet die Kaffeespezialitäten an der Siebträgermaschine zu und serviert euch diese am Platz. Auch die Eierspeisen werden auf Wunsch zubereitet, den Rest bekommt ihr am reichhaltigen Buffet. Ein weiterer Pluspunkt beim Frühstück sind die großzügigen und hellen Räumlichkeiten. Ihr könnt sogar draussen sitzen, denn neben der großen Dachterrasse im 5. Stock gibt auch auf der Etage der Bar einen kleinen Balkon mit Sitzplätzen.

Reichhaltiges Frühstück im Ruby Rosi | Foto: ISARBLOG

Die Bar des Ruby Rosi ist das Herz des Hotels und steht 24/7 als Anlaufstelle zur Verfügung. Frühstücken, Arbeiten oder einfach nur Relaxen – alles ist hier möglich. Die Einrichtung ist wirklich sehr gelungen und besteht aus einem bunten Mix von modernen Einbauten und Vintage Möbeln. Unter dem Motto „A Munich Fairy Tale“ gibt es viele kleine Details, die an vergangene Jahrhunderte und deutsche Märchen erinnern. Der Bar werden wir sicher noch einen weiteren Besuch abstatten. Wir sind gespannt, ob sie ähnlich gut von den „Einheimischen“ angenommen wird wie die Boilerman Bar.

Ein Hightlight des Ruby Rosi ist sicher auch die Dachterrasse. Rooftop Bars sind gerade ein großer Trend und mit dieser sehr schön gestalteten Terrasse ist das Ruby Rosi ganz vorne mit dabei. Hier gibt es verschiedene Sitzgelegenheiten, eine kleine Outdoor Bar und viel Pflanzen. Ein wunderbare Ort um nach einem langen Arbeitstag noch ein wenig auszuspannen oder sich mit Freunden auf einen Drink zu treffen. Hier wird sicher in Zukunft auch das eine oder andere Event stattfinden.

Dachterrasse des Ruby Rosi | Foto: ISARBLOG

* AFFILIATE LINK — Mit einer Buchung über diesen Link kannst Du unsere Webseite unterstützen. Vielen Dank!

Ruby Rosi

Bayerstr. 21
80335
München

ISARBLOG Newsletter

Auf ISARBLOG zeigen wir Dir die angesagtesten Cafes, Restaurants, Shops und vieles mehr. Melde dich jetzt für unseren Newsletter an, um einmal im Monat unsere neuesten Tipps zu erhalten!

Newsletter

Aktuelle Veranstaltungstipps

ausstellung
Nespresso Popup Cafe
Food Event
Amarone Urban Style