Hey, darf ich Dich auf einen Kaffee einladen?

Kennt ihr die Spendierbretter von Hey? Der Name ist neu, aber die Idee dahinter gab es vorher schon eine Weile unter dem Namen "Brot am Haken" in diversen Münchner Bäckereien.

2014 wurde das soziale Startup „Brot am Haken“ von Michael Spitzenberger gegründet. Auf die Idee kam er, als er von der über hundert Jahre alten Tradition des „Caffè Sospeso“ in Neapel hörte. Dort kann man in den Cafe Bars für eine unbekannte Person einen Caffe bestellen, um dieser eine Freude zu machen. Diese schöne Geste wollte Michael Spitzenberger übernehmen, um die Welt und insbesondere München liebevoller machen.

Deshalb hat er Eisdielen, Cafés oder Friseursalons angesprochen, ob sie nicht bei Brot am Haken mitmachen wollen. Aber wie funktioniert das genau? Ihr geht zum Beispiel in eine Bäckerei und kauft zwei Brezen. Eine davon nehmt ihr mit, für die andere wird der Kassenzettel als Gutschein am sogenannten Heyboard oder Spendierbrett aufgehängt. Danach kann sich jeder den Zettel nehmen und gegen eine Breze eintauschen. Natürlich könnt Ihr auch etwas anderes aussuchen, was ihr verschenken möchtet. Gerne könnt Ihr auch eine persönliche Nachricht für den Nehmer auf dem Zettel hinterlassen.

Auf einen Kaffee in der Bäckerei Neulinger | Foto: Isarblog

Vielleicht ist Euch aufgefallen, das bei dem sozialen Projekt auch Friseursalons mitmachen. Deshalb hat der Name „Brot am Haken“ nicht mehr ganz passend. Bei einem Brainstorming im Impact Hub wurde der neue Name Hey gefunden. Hey, wie Hey, ich lad dich auf einen Kaffee ein.

Den Zettel vom Hey Board kann sich theoretisch jeder nehmen, aber eigentlich ist er für all diejenigen in unserer Gesellschaft gedacht, denen es gerade nicht so gut: ältere Menschen, Alleinerziehende oder Menschen mit Behinderungen.

Kuchenteke bei den Shotgun Sisters | Foto: Hey

Momentan sind unter anderem die folgenden Bäckerein und Läden mit dabei:

  • Shotgun Sister Coffeebar
  • Alle Filialen der Bäckerei Neulinger
  • Harald’s Brotladen
  • Alof Bäckerei & Konditorei
  • Alnatura Super Natur Markt, Lindwurmstraße 117
  • Biobäckerei BrotZeit
  • Manouche Manouche
  • Karnoll’s Back- und Kaffeestandl
  • Beirut Beirut

Wer seine Geschichte zu Hey auf Socialmedia erzählen möchte oder wenn ihr dieses Projekt bekannter machen, wollt, dann verwendet einfach den Hashtag #heyoftheday

https://www.hey.one

ISARBLOG Newsletter

Auf ISARBLOG zeigen wir Dir die angesagtesten Cafes, Restaurants, Shops und vieles mehr. Melde dich jetzt für unseren Newsletter an, um einmal im Monat unsere neuesten Tipps zu erhalten!

Newsletter

ISARBLOG SUPERTIPPS — Unsere besten Empfehlungen:
Der VITONI ist ein klassischer italienischer Spritz aus den 1950er Jahren. Die Bestandteile des leichten Aperitifs sind italienischer Weißwein und Tonic Water.
Das FITZROY befindet sich im 14. Stockwerk des Adina Hotels im Werksviertel Mitte. Nicht nur die Aussicht ist außergewöhnlich, gleiches gilt auch für die Küche.
Aktuelle Veranstaltungen in München:
sustainable smile
ausstellung
Sustainable Smile
25.03.2022
- 28.05.2022
Das Studio Odeonsplatz by Mercedes-Benz zeigt sich mit "Sustainable Smile" bis Ende Mai 2022 ganz von seiner nachhaltigen Seite.
42. Oberammergauer Passionsspiele
Theater
Passionsspiele 2022
14.05.2022
- 02.10.2022
Nach zwei Jahre pandemiebedingter Verspätung ist es am 14.05.2022 endlich soweit. Die 42. Oberammergauer Passionsspiele feiern im Passionsspielhaus Premiere.
Mouse on Mars „Spatial Jitter“
Installation
Spatial Jitter
09.04.2022
- 18.09.2022
Eigentlich sollte die Ausstellung "Spatial Jitter" von Mouse on Mars bereits 2020 stattfinden. Nun kommt sie im Frühjahr 2022 ins Lenbachhaus.
Keine Tipps mehr verpassen!

Melde Dich jetzt gleich für unseren monatlichen ISARBLOG Newsletter mit vielen Tipps an: